Porträt Jürgen Ziegler

P1040960Ich wuchs in einem Winzerbetrieb auf und führte nach meiner Meisterprüfung über 20 Jahre das elterliche Weingut.

Das kreative arbeiten in der Welt des Weines und den persönlichen Kontakt zu den Kunden im Wein & Gästehaus Eulbusch waren stets mein Lebenselexier.
Nach einigen herausfordernden Jahren stellte ich jedoch fest, dass mein Leben einer entscheidenden Ergänzung bedurfte.

An jener Lebenskreuzung war eine neue Weichenstellung unumgänglich.

Mit einer gehörigen Portion Mut für das ungewisse machte ich mich auf die Suche:

 

 

“wo will ich hin“
“was passt zu mir“
“wer will ich sein“


Durch glückliche Umstände wurde ich auf die TouchLife ® Massage aufmerksam. Mir wurde recht schnell klar, daß dieses Element in meinem Leben noch fehlte. Diese Ausbildung zum TouchLife ® -Massagepraktiker, lieferte mir die Verbindung, zu den über Jahre hinweg gesamelten Puzzelteile, zu dem allumfassenden Bild des “berührenden“ Miteinanders.

Fotolia_77459696_XS

Die Ausbildung erweiterte mein verständnis über die Zusammenhänge und mechanismen, von emotionalen Empfindungen, äußeren Umständen und daraus entstehenden Körperlichen sowie psychischen Symptomen.

Mir wurde spürbar bewusst, wie wichtig Achtsamkeit, respektvolle Berührung und liebevolle Selbstwahrnehmung für das Wohlempfinden des Menschen in seiner Gesamtheit ist.

Ich selbst durfte vor Jahren die nachhaltige Wirkung achtsamer Massagen erfahren, deren vielschichtige Wirkung mich bisher begleitet. Dieses Erleben gebe ich heute gerne an Sie weiter.

Eine sehr gute Freundin sagte zu mir,
“In dir steckt mehr als ein Winzer“.
Und wie recht Sie doch hatte!

An dieser Stelle möchte ich mich von ganzen Herzen bei Nicole und Jörg Henkel bedanken,
die es mir ermöglichten, die gemachten Erfahrungen in mein Leben und meine Massage- Arbeit mit einfließen zu lassen.

 

Die größte Herausforderung im Leben
Ist die Begegnung mit sich selbst.

 

DSC_1040

 

So praktiziere ich seit 2014 die Wohlbefindensmassage nach Leder & von Kalkreuth, die meinem Wunsch nach  wohltuenden, achtsamen, ganzheitlich abgestimmten, be- HAND-lungsmethoden voll entspricht.

Die lächelnden Hände, die ein Teil der TouchLife ®- Massage sind, warten nun darauf, Ihnen ein entspanntes Lächeln des Wohlbefinden ins Gesicht zu zaubern.

Kommen Sie mit auf die Reise in tiefe Entspannung und entdecken Sie dabei IHRE schlummernde Lebenskraft.

 

 

Qualifikation:

Ärztlich geprüfter und zertifizierter TouchLife ® Praktiker                                              
Mitgleid im TouchLife ® Massage Netzwerk.

Weiterbildung in Nervaler Ausgleichsmassage  

  • Enterisches Nervensystem I & II
  • Hara- und energetische Bauchmassage
  • Massage der Wirbelsäule
  • Zentralen Nervensystems I & II
  • Kinesiologischer Muskeltest
  • Meridianmassage (kleiner Kreislauf)
  • Meridianmassage i.A.

Abgrenzung:

Bei der TouchLife ® Massage handelt es sich um eine Wohlbefindensmassage.
Sie dienen der Gesundheitsvorsorge sowie der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
Der Intimbereich ist von der Behandlung ausgeschlossen und bleibt stets bedeckt.
Sie ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.